Reisen mit dem PLANE mit Ostomy

Gloria Jiménez

Gloria Jiménez

Share on facebook
Share on whatsapp

Wenn Flugreisen für eine Person unter normalen Bedingungen manchmal unangenehm sein können, kann eine Flugreise für eine Person, die einen Stomabeutel trägt, zu jedem Zeitpunkt eine beunruhigende und besorgniserregende Zeit sein.

Um Ihre Flugreise angenehm und sicher zu gestalten, finden Sie hier einige Richtlinien:

1. Wechseln Sie Ihr Gerät oder leeren Sie es, bevor Sie die Sicherheitskontrollen passieren, damit es im Falle einer Durchsuchung weniger unangenehm oder peinlich ist. Wenn man Sie fragt, was Sie unter Ihrer Kleidung tragen und Sie genauer untersuchen möchte, bitten Sie darum, dies in einem privaten Bereich zu tun.

2. Denken Sie daran, dass aufgegebenes Gepäck manchmal verloren geht oder sich verspätet. Nehmen Sie zusätzliche Ausrüstung in Ihrem Handgepäck mit ins Flugzeug.

3. Seien Sie sich bewusst, dass die Flugzeugtoiletten möglicherweise nicht bequem und geräumig genug sind, um Handlungen wie das Wechseln oder Entleeren des Stomabeutels durchzuführen. Nehmen Sie zu diesem Zweck ausreichend Auffang- und Reinigungsmaterial mit.

4. Aufgrund von Sicherheitskontrollen können Sie keine Schere oder Schneidmaterial mit ins Flugzeug nehmen. Denken Sie daran, die zuvor geschnittenen Scheiben mitzubringen.

5. Es ist wichtig, dass Sie ein ärztliches Attest mit sich führen, das an den Sicherheitskontrollen verlangt werden kann, um Ihre Medikamente und medizinisches Material durchzulassen. Einige pharmazeutische Unternehmen stellen Pässe für Kolostomie-, Ileostomie- und Urostomie-Patienten in verschiedenen Sprachen aus, die auf die Notwendigkeit des Mitführens von Stomamaterial hinweisen.

6. Achten Sie auf die Flüssigkeitszufuhr.

7. Versuchen Sie, einen Platz am Gang zu reservieren. Auf diese Weise haben Sie einfachen Zugang zur Toilette, falls Sie einen Notfall haben.

8. Der Wechsel des Klimas sollte ebenfalls berücksichtigt werden. Diesbezüglich weisen Fachleute darauf hin, dass das Stoma in warmen Klimazonen wahrscheinlich mehr schwitzt und der Beutel häufig gewechselt werden muss. In ähnlicher Weise sollte auch Hitze berücksichtigt werden. In diesen Fällen ist es ratsam, mehr Wasser zu trinken und sich zu erkundigen, ob Sie spezielle Medikamente mit sich führen müssen.  

9. Vermeiden Sie das Trinken von kohlensäurehaltigen Getränken oder gasproduzierenden Nahrungsmitteln, um ein Anschwellen des Stomabeutels durch den Kabinendruck zu verhindern.

10. Luft im Beutel. Es gibt Geräte, die Sie an den Beutel anschließen können, um Luft herauszulassen, ohne den Beutel von unten öffnen zu müssen. Dies kann sehr praktisch sein, wenn Sie es leid sind, einen aufgeblasenen Stomabeutel zu haben. Verwenden Sie ein beliebiges Kleidungsstück, um sich zu bedecken und die Operation durchzuführen.

11. Sie können die für Ihren Bereich zuständige Person im Flugzeug über Ihr Stoma informieren, um im Notfall deren Hilfe zu erhalten.

12. Der Sicherheitsgurt im Flugzeug kann unangenehm sein, wenn er an Ihrem Stoma reibt. In diesem Fall empfehlen wir die Verwendung des SIIL protector®. Sie werden keine Reibung spüren.

Lassen Sie sich von nichts und niemandem das Privileg nehmen, zu reisen und die Welt zu sehen, etwas, das genauso notwendig ist wie jede andere Aktivität, um ein erfülltes Leben und eine gute geistige Gesundheit zu haben.

Comparte este post:

Share on facebook
Share on whatsapp
Shopping cart
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Continue shopping

Log in: